Freiwillige Viktoria – Engagement für Migrantinnen und Migranten

Begegnung – Beratung – Deutschunterricht

Kaffee trinken, spielen, basteln, Fussball spielen, Konzert-, Kino-, Theaterbesuche, Lauftraining, Deutsch lernen, regelmässige Treffen als „Tandem“… Im Breitenrain-Quartier gab es seit dem Einzug 2015 der damals rund 150 geflüchteten Menschen zahlreiche Freiwillige, die sich engagiert und eine Reihe von vielfältigen Angeboten aufgebaut haben.

Auch nach der Schliessung der Kollektivunterkunft Viktoria läuft dieses Engagement weiter für alle ehemaligen Bewohnerinnen und Bewohner der KU Viktoria sowie für die nicht-privilegierte Migrationsbevölkerung der Region Bern. Wer sich diesen Aktivitäten gerne anschliessen möchte, ist herzlich willkommen. Alle Infos dazu findet ihr in der Rubrik Aktuell. Unter der Rubrik Links findet ihr ausserdem eine Auflistung der Angebote des gesamten Netzwerks Freiwilligenarbeit Migration und Integration Bern und Umgebung.

Kontaktiere für allgemeine Fragen und Angebote Barbara Michel oder direkt die verantwortliche Person des jeweiligen Angebots.

Um die Sachkosten für unserer Angebote zu decken, sind wir auf finanzielle Unterstützung angewiesen (Lernmaterial, Ausflüge, Verbrauchsmaterial usw.). Wir sind froh, um jede Zuwendung! Unser Konto: 80-78614-8, IBAN: CH55 0900 0000 8007 8614 8 (Barbara Caroline Michel, 3014 Bern). Vielen Dank!

 

< 2018 >
September
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
August
August
August
August
August
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30